Buchtipp

Regisseur Brett Morgen trug bei seinen Recherchen zu "Montag of Heck" einen Berg von Material zusammen, das faszinierende neue Einblicke vermittelt. Die Interviews, die Morgen mit den engsten Vertrauten von Kurt Cobain führte, finden sich nun neben den vielen Bilddokumenten in diesem einzigartigen Buch. Neben Kurts engsten Verwandten sind es vor allem Nirvana-Bassist Krist Novoselic, der hier respektvoll und mit viel Gefühl über seine Freundschaft und die intensive Zusammenarbeit in der Band spricht, und Courtney Love, die schonungslos über die Liebe und über die Drogenabhängigkeit berichtet, die sie mit Kurt teilte.

Illustriert sind diese Lebensbeichten mit einer enormen Fülle von Bildmaterial, das neben vielen Nirvana-Fotos vor allem private Schnappschüsse aus Kurts Familienalbum sowie seine Collagen und Zeichnungen umfasst und dadurch einen tiefen Einblick in das Leben des Menschen und Musikers Cobain vermittelt.

___

Brett Morgan: "Montage Of Heck - Die Lebens-Collage des Kurt Cobain" (176 Seiten, 29,99 Euro, Hannibal-Verlag)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.