Bundesamt gibt mehr Sicherheit

Die digitale Welt wartet mit Gefahren auf, die für den Laien zum Teil schwer zu erkennen sind.

Eine ergiebige Quelle für alle, die sich besser informieren wollen, ist die Internetplattform www.bsi-fuer-buerger.de, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik betrieben wird. Sie gibt etwa grundlegende Tipps zum sicheren Surfen, informiert über Basisschutz für Computer, Smartphone & Co., über Phishing und Schadprogramme, erklärt, was Botnetze sind, worauf bei Onlinebanking sowie beim Bezahlen und Einkaufen im Netz zu achten ist, und weist auf aktuelle Gefahren im Internet hin.

Das Service-Center des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter Telefon 0800/2741000 zu erreichen, in Facebook ist die Einrichtung unter facebook.com/bsi.fuer.buerger zu finden. (tt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.