Burgtreswitzer Feuerwehrleute beweisen guten Ausbildungsstand

Burgtreswitzer Feuerwehrleute beweisen guten Ausbildungsstand (gi) Eine Feuerwehrfrau und neun -männer stellten sich der Leistungsprüfung. Schiedsrichter waren Kreisbrandmeister Gerhard Gösl und Heinrich Rewitzer. Kommandant Peter Hartinger hatte seine Leute vorbereitet. Ergebnis: Lukas Sauer und Felix Ertl (beide Stufe 1), Matthias Hartinger und Johannes Hartinger (beide Stufe 2), Daniel Hartinger (Stufe 3), Karin Held (Stufe 4), Bernhard Meiller sowie Matthias Meiller (beide Stufe 5) und Klaus Harting
Eine Feuerwehrfrau und neun -männer stellten sich der Leistungsprüfung. Schiedsrichter waren Kreisbrandmeister Gerhard Gösl und Heinrich Rewitzer. Kommandant Peter Hartinger hatte seine Leute vorbereitet. Ergebnis: Lukas Sauer und Felix Ertl (beide Stufe 1), Matthias Hartinger und Johannes Hartinger (beide Stufe 2), Daniel Hartinger (Stufe 3), Karin Held (Stufe 4), Bernhard Meiller sowie Matthias Meiller (beide Stufe 5) und Klaus Hartinger (Stufe 6). Vorsitzender Martin Kreuzer und Bürgermeister Hermann Ach gehörten zu den ersten Gratulanten. Im Vereinslokal Schön überreichten das Prüfungsteam und Kreisbrandmeister Thomas Kleber die Leistungsabzeichen. Kreisbrandmeister Gerhard Gösl freute sich über den guten Ausbildungsstand der Burgtreswitzer Wehr. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.