Bursweiher-Wasser "einwandfrei"
Gemeinderat

Tännesberg. (fz) Eingangs der Marktratssitzung informierte Bürgermeister Max Völkl, dass das Wasser des Bursweihers untersucht und für "einwandfrei" befunden wurde. Weiter teilte er mit, dass der Hochspeicher in Großenschwand wieder gefüllt wird.

Der Marktrat stimmte zu, dass auf dem Schlossberg ein Antragsteller für die Stromversorgung seines Grundstücks das Kabel über Gemeindegrund verlegen kann. Für elf Fenster der Schule legte der Rathauschef ein Angebot der Firma Höhbauer in Luhe-Wildenau über 9482 Euro vor. Dieses nahm das Gremium einstimmig an.

Tipps und Termine Schule beschäftigt Marktrat

Moosbach. (gi) Die nächste Marktratssitzung beginnt am Dienstag, 11. August, um 20 Uhr im Rathaussaal. Auf der Tagesordnung steht der Abschluss eines Schulvertrags mit Vohenstrauß bezüglich der Pfalzgraf-Friedrich-Mittelschule. Für den Tiefbrunnen I und die Quellen der Wasserversorgung Moosbach wird über den Antrag auf Festsetzung des Wasserschutzgebiets beraten. Das bisherige Grundschulgebäude wird künftig anderweitig genutzt. Ein Ingenieurbüro soll die Umnutzungspläne erstellen. Weitere Punkte sind unter anderem eine Vereinbarung mit dem Staatlichen Bauamt zur Mängelbeseitigung nach erfolgtem Kanal- und Wasserleitungsbau im Bereich der Ortsdurchfahrt Saubersrieth sowie die Auszahlung einer weiteren Rate an die Waldrechtler in Isgier.

Alles über die Welt der Fische

Moosbach. (gi) Der Kreisfischereiverein Vohenstrauß lädt die Kinder im Ferienprogramm am Montag, 10. August ein. Auf Schautafeln erfahren sie viel Wissenswertes über die Welt der Fische. Sie dürfen auch angeln. Dazu unbedingt Gummistiefel mitbringen. Für eine Brotzeit ist ebenfalls gesorgt.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Sperlweiher, Ende gegen 16.30 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, dass die Kinder kostenlos mit dem Bus von Moosbach zum Sperlweiher fahren und auch wieder zurück. Haltestelle ist um 13.45 Uhr beim ehemaligen Schlecker.

Kurz notiert OWV feiert in Unternankau

Leuchtenberg. Der OWV feiert sein Bankerl-Fest in Unternankau. Hierzu sind alle Mitglieder, Gönner und Freunde des OWV eingeladen. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 12. August, und um 19 Uhr. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Auch ein Rückfahrdienst steht bereit.

Neuer Termin für Weinabend

Leuchtenberg. (fz) Den für diesen Samstag, 8. August, angesetzten Weinabend in der Mehrzweckhalle hat die CSU auf 10. Oktober verschoben. Am 24. Oktober fährt die CSU nach Pilsen mit Umgebung. Anmeldungen bei Rainer Schmeidl, Telefon 09659/278, oder Wolfgang Härtl, Telefon 09659/543.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.