Christian Partsch hat Ausbildung mit Bravour absolviert
Motiviert zum Erfolg

Amberg/Weiherhammer. (ads) Zum erhebenden Erlebnis wurde die Freisprechfeier der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Oberpfalz und Niederbayern im Innovision Center der BHS in Weiherhammer nicht nur für die 320 frischgebackenen Gesellen, sondern auch für deren Ausbilder. Die Prüfungsbesten konnten nicht nur Gesellenbriefe in Empfang nehmen, sondern auch Urkunden für ihre ausgezeichnete Leistung und Bildungsgutscheine. Einer der besten Absolventen der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Oberpfalz war Christian Partsch, der im Toyota Autohaus Gross in Amberg seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker mit Bravour absolviert hat. "Christian Partsch hat mit der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker seine Berufslaufbahn zum Traumberuf eingeschlagen, was sich in seinem großen Interesse an der Arbeit, seinem Engagement und seiner hohen Motivation widerspiegelt", zollte Christian Gross dem frischgebackenen Gesellen hohe Anerkennung. Er erinnert, dass sein Vater Josef Gross bereits kurz nach der Gründung des Unternehmens 1978 mit der Ausbildung von Lehrlingen begonnen habe. Bis heute bilde das Toyota Autohaus in den Berufen Automobilkaufmann, Bürokaufmann und Kfz-Mechatroniker aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.