Clinton wirft Hut in den Ring

Die ehemalige First Lady und Ex-Außenministerin Hillary Clinton will ein zweites Mal versuchen, Präsidentin der USA zu werden. Die 67-Jährige gab ihre bereits erwartete Kandidatur am Sonntag in einem Video offiziell bekannt. "I am running for president" (Ich bewerbe mich um die Präsidentschaft) sagt sie in dem im Internet veröffentlichten kurzen Film.

In den nächsten Wochen wolle sie mehrere Staaten besuchen, die frühzeitig Vorwahlen abhalten, so Iowa und New Hampshire, hieß es. "Ich hoffe, Sie begleiten mich auf meinem Weg", sagte sie. In dem Video hob sie hervor, sich für die "normalen Bürger" einsetzen und ihre Vorkämpferin sein zu wollen. 2008 hatte sich die Frau von Ex-Präsident Bill Clinton im Vorwahlkampf Barack Obama geschlagen geben müssen. Bisher haben auf republikanischer Seite die Senatoren Ted Cruz und Rand Paul ihre Kandidatur erklärt. (Seite 8)
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.