CSU-Parteitag ohne Kanzlerin?

Die Führung der CSU überlegt offenbar, die CDU-Vorsitzende Angela Merkel erstmals nicht zu ihrem Parteitag einzuladen. Die Bundeskanzlerin habe für den CSU-Parteitag, der am 20. und 21. November stattfinden soll, noch keine Einladung erhalten, berichtete das Blatt unter Berufung auf hochrangige CSU-Kreise. "Wir wollen keinen Parteitag, auf dem es Buhrufe gibt", zitierte "Bild" einen CSU-Politiker, der mit den Vorgängen vertraut ist. Allerdings sei eine endgültige Entscheidung, ob Merkel eine Einladung erhalte, noch nicht gefallen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.