Das etwas andere Sandspiel

Andreas machte sich mit dem kleinsten Bagger (vorne) an die Arbeit, und verkleinerte mit der Schaufel den Berg. Bild: sl
Das Mädchen besser bei der Sache sind, bewiesen sie beim Baggern auf dem Gelände der Firma Liegl. Vizebürgermeister Karl Liegl hatte sechs Bagger zur Verfügung gestellt. So bot die CSU und die Junge Union (JU) zum Ferienprogramm den 20 Kindern das etwas andere Sandspiel. JU-Vorsitzender Wolfgang Gollwitzer, Vize Alexander Müller, Johannes Kammerer, Jugendbeauftragter Dominik Adam sowie Liegl übernahmen die Aufsicht. Marie arbeitete, als wenn sie das Gerät immer schon bedient hätte. "Sie hat den Bagger-Blick und legt den Kopf seitlich, damit sie den Überblick hat", stellte Liegl erfreut fest.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.