Datenklau verhindern

Nicht nur mit Blickschutzfiltern kann man sich vor Datenklau schützen. Tipps der Experten von Utimaco, einem Anbieter professioneller IT-Sicherheitslösungen:

Als sicheres Passwort gilt ein Mix aus mindestens acht Ziffern, Buchstaben und Sonderzeichen. Im Idealfall Passwörter regelmäßig ändern!

Bei modernen Sicherheitslösungen wird das Passwort vor und nicht erst nach dem Booten abgefragt: Unbefugte gelangen nicht an das Betriebssystem!

Smartcards oder Tokens können weitere Infos speichern, die erst in Verbindung mit dem Passwort das Notebook freischalten. (djd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.