Dem "Kini" treu ergeben

Dem "Kini" treu ergeben (dpa) Mehr als 100 Menschen haben am Sonntag am Starnberger See König Ludwig II. geehrt. Dazu fand in der wegen Renovierungsarbeiten eingerüsteten Votivkapelle im Schlosspark von Berg ein Gottesdienst statt. Im Anschluss daran legten die Anhänger des Monarchen an der Gedenksäule vor dem Kapellenplatz in der Nähe des Seeufers einen Kranz nieder. Unter den Gästen war auch der frühere CSU-Spitzenpolitiker Peter Gauweiler. Die Königstreuen und Fahnenträger von verschiedenen Abordnunge
Mehr als 100 Menschen haben am Sonntag am Starnberger See König Ludwig II. geehrt. Dazu fand in der wegen Renovierungsarbeiten eingerüsteten Votivkapelle im Schlosspark von Berg ein Gottesdienst statt. Im Anschluss daran legten die Anhänger des Monarchen an der Gedenksäule vor dem Kapellenplatz in der Nähe des Seeufers einen Kranz nieder. Unter den Gästen war auch der frühere CSU-Spitzenpolitiker Peter Gauweiler. Die Königstreuen und Fahnenträger von verschiedenen Abordnungen feiern jedes Jahr um den Todestag herum den Gedenkgottesdienst. Heuer jährt sich der Tod des Märchenkönigs zum 129. Mal. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Berg (20)Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.