Der alte Lanz begeisterte alle

Der Vereinsausflug hat bei der Feuerwehr Adlholz einen festen Termin im Jahresprogramm. Auch heuer war das Interesse daran groß. Ziel war Echendorf bei Riedenburg zur Besichtigung des Erlebnisbauernhofs von Josef Böhm. Als Bauer mit Leib und Seele zeigte er in seinem Hofmuseum zahlreiche Maschinen, Werkzeuge und Utensilien aus früheren Tagen - alle noch voll funktionsfähig. Als Höhepunkt nahm Böhm dabei einen Lanz-Bulldog und die 35 PS starke und sechs Tonnen schwere Dampfmaschine in Betrieb. Die Kinder staunten darüber, wie einst Seile hergestellt und Baumscheiben mit einem Erinnerungsstempel versehen wurden. Die nicht weit entfernte Sommerrodelbahn gehörte ebenso zum Programm wie eine Abkühlung im nahe gelegenen Badesee und eine Einkehr in Poppberg auf der Heimfahrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.