Der Tageskalender

November 2014

Spruch des Tages

"Unser Leben ist kein Traum - aber es soll und wird vielleicht einer werden." Novalis, deutscher Dichter.

Geburtstage

Goldie Hawn (1945), amerikanische Schauspielerin ("Schütze Benjamin").

Björk (1965), isländische Popsängerin ("Army of Me").

Andreas Gabalier (1984), österreichischer Schlagersänger ("Amoi Seg' ma uns wieder").

Todestage

Heinrich von Kleist (1811), deutscher Schriftsteller ("Michael Kohlhaas"), geb. 1777.

Harald Leipnitz(2000),deutscher Schauspieler ("Die endlose Nacht"), geb. 1926.

Emil Zátopek(2000),tschechischer Langstreckenläufer, Olympiasieger und mehrfacher Weltrekordhalter, geb. 1922.

Weltgeschehen

1803: Der unter dem Namen Schinderhannes bekannte Räuberführer Johannes Bückler wird in Mainz mit 19 seiner Komplizen hingerichtet.

1945:In Berlin wird der Sender Rias (Radio im amerikanischen Sektor) gegründet.

2012:Das umstrittene "Agentengesetz" in Russland tritt in Kraft. Es schreibt Nichtregierungsorganisationen mit Finanzierung aus anderen Staaten vor, sich als "ausländischer Agent" zu bezeichnen.

Namenstag

Johannes von Meißen, Priester des Franziskanerordens, wurde Leiter der von der österreichischen Provinz abgetrennten böhmischen Observantenprovinz. Nach einem heiligen Leben, das durch Wunderkräfte begnadet war, starb er 1492.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.