Der Tageskalender

März 2015

Spruch des Tages

"Je öfter man einen Gedanken umbringt, desto länger lebt er."

Gregor Brand, deutscher Schriftsteller.

Geburtstage

Chuck Norris (1940), amerikanischer Schauspieler ("Walker, Texas Ranger").

Marianne Rosenberg (1955), deutsche Schlagersängerin ("Er gehört zu mir").

Toni Polster (1964), österreichischer Fußballspieler.

Todestage

William Henry Bragg(1942),britischer Physiker und Nobelpreisträger, geb. 1862.

Rolf Kalmuczak (2007), deutscher Schriftsteller, der unter dem Pseudonym "Stefan Wolf" "Ein Fall für TKKG" schrieb, geb. 1938.

Weltgeschehen

1990: Verkehrsflugzeuge deutscher Fluggesellschaften können erstmals die innerdeutsche Grenze überfliegen.

2000: Berlin feiert die Aufnahme der Museumsinsel als "Berlinische Akropolis" in die Welterbeliste der UNESCO.

2014: Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe kündigt am Vorabend des dritten Jahrestage nach dem Atomunfall in Fukushima an wieder Kernkraftwerke ans Netz zu bringen.

Namenstag

Emil stammte aus Irland. Er war um 640 als Missionar nach Gallien, dem heutigen Frankreich, gegangen. Im Jahre 633 wurde er zum Abt des östlich von Paris gelegenen Klosters Lagny gewählt. Er starb im Jahre 675.

Bauernregel

Wie die vierzig Märtyrer das Wetter gestalten, wird es noch vierzig Tage halten.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.