Der Tageskalender

April 2015

Spruch des Tages

"Manchmal muss man eine Brücke hinter sich abbrechen, damit einem die Wahnsinnigen nicht folgen können." Sonja M. Grass, österreichische Schriftstellerin, Aphoristikerin.

Geburtstage

Chris Barber (1930), britischer Jazzmusiker und Bandleader ("Ice Cream").

Monika Geier(1970),deutsche Krimi-Autorin ("Wie könnt ihr schlafen").

Rooney Mara(1985),amerikanische Schauspielerin ("Verblendung").

Todestage

Alf Sjöberg (1980), schwedischer Regisseur ("Fräulein Julie"), geb. 1903.

Gabriel García Márquez(2014),kolumbianischer Schriftsteller ("Die Liebe in den Zeiten der Cholera"), Literaturnobelpreis (1982), geb. 1927.

Weltgeschehen

1961: Rund 1500 von der CIA unterstützte Exilkubaner landen in der "Schweinebucht" ("Bahía de Cochinos") auf Kuba um Fìdel Castro zu stürzen. Die Invasion scheitert.

1970:Die manövrierunfähig gewordene Weltraumkapsel "Apollo 13" landet nach einem spektakulären Rettungsmanöver wieder auf der Erde.

2013:Der US-Senat stimmt gegen eine Vorlage von Präsident Barack Obama, die striktere Kontrollen von Waffenkäufern vorsieht.

Namenstag

Max Joseph Metzger war ein katholischer Priester. Als Verfasser eines Friedensmemorandums, das durch Spitzel in die Hände der Geheimen Staatspolizei fiel, wurde er durch ein nationalsozialistisches Gericht zum Tode verurteilt und am 17. April 1944 in Brandenburg hingerichtet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.