Der Tageskalender

Juli 2015

Spruch des Tages

"Solange der Geist versklavt ist, kann der Körper nie frei sein." Martin Luther King Jr. Anführer der Afro-Amerikanischen Freiheitsbewegung.

Geburtstage

Klaus Wagenbach (1930), deutscher Verleger und Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.

Jafar Panahi (1960), iranischer Regisseur ("Taxi", "Das Akkordeon").

Justin Chambers (1970), amerikanischer Schauspieler ("Grey's Anatomy").

Todestage

George Gershwin (1937), amerikanischer Komponist ("Porgy und Bess"), Pianist und Dirigent, geb. 1898.

Charlie Haden (2014), amerikanischer Jazz-Kontrabassist, Komponist und Bandleader, geb. 1937.

Weltgeschehen

1916: Wegen pazifistischer Aufrufe zur Kriegsdienstverweigerung verliert der britische Mathematiker und Philosoph Bertrand Russell seinen Lehrstuhl an der Universität Cambridge.

1945:Die Viermächte-Verwaltung Berlins beginnt.

1995:Bosnische Serben erobern die zur UN-Schutzzone erklärte Muslim-Enklave Srebrenica. Nach dem Fall der Stadt werden rund 8000 Menschen ermordet.

Namenstag

Oliver, Erzbischof von Armagh, war trotz größter Schwierigkeiten unermüdlich tätig für ausreichende Seelsorge, für die Bildung des Klerus, für Reform der Orden und für den Erhalt einer gesunden Volksfrömmigkeit. 1679 wurde er wegen angeblicher Verschwörung verhaftet und nach einem Scheinprozess mit falschen Zeugen nach grässlichen Martern gehängt und gevierteilt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.