Der Tageskalender

Juli 2015

Spruch des Tages

"Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt." Mark Twain, Schriftsteller.

Geburtstage

Jim Davis (1945), amerikanischer Cartoonist ("Garfield").

Elia Suleiman(1960),palästinensischer Schauspieler und Regisseur.

Lori Loughlin(1965),amerikanische Schauspielerin ("Full House").

Todestage

Johann Sebastian Bach (1750), deutscher Komponist, geb. 1685.

Otto Hahn (1968), deutscher Atomforscher, Entdeckung der Kernspaltung (1938), Nobelpreis für Chemie (1944), geb. 1879.

Weltgeschehen

1800: Fünf Männern gelingt die Erstbesteigung des Großglockners, mit 3798 Metern der höchste Berg Österreichs.

1912: Beim Einsturz der Seebrücke von Binz auf Rügen kommen 17 Menschen ums Leben.

2005: Die nordirische Terrororganisation IRA erklärt ihren "bewaffneten Kampf" gegen Großbritannien für beendet.

Namenstag

Benno war Bischof von Osnabrück. Im Investiturstreit vermittelte er, der sowohl des Kaisers wie des Papstes Vertrauen besaß, mehrmals zwischen den Parteien. Benno besaß gute Kenntnisse im Bauwesen und gründete die Klöster Iburg und Gertrudenburg zu Osnabrück. Er starb 1088 zu Iburg.

Bauernregel

Hundsstern, Freund des Sirius, der bringt den Schweiß so recht in Fluß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.