Der Tageskalender

November 2015

Spruch des Tages

"Jeder Mensch sollte mit seinem Leben die Welt ein kleines bisschen besser machen." Frances Hodgson Burnett, britische Autorin.

Geburtstage

Calvin Klein (1942), amerikanischer Modeschöpfer.

Meg Ryan (1961), amerikanische Schauspielerin ("Harry und Sally").

Jodie Foster (1962), amerikanische Schauspielerin und Regisseurin ("Angeklagt").

Todestage

Franz Schubert (1828), österreichischer Komponist ("Winterreise"), geb. 1797.

Walter Helmut Fritz (2010), deutscher Schriftsteller ("Veränderte Jahre"), geb. 1929.

Mike Nichols(2014),amerikanischer Regisseur (Die Reifeprüfung), geb. 1931.

Weltgeschehen

1905: In Berlin wird der öffentliche Autobusverkehr aufgenommen.

1972: Die SPD wird bei den vorgezogenen Wahlen zum siebten Deutschen Bundestag erstmals stärkste Fraktion.

2005: In der Kathedrale von Monaco wird Fürst Albert II. mit einem Gottesdienst offiziell als Herrscher über das Fürstentum inthronisiert.

Namenstag

Elisabeth von Thüringen wird das Rosenwunder, bei dem sie Brot zu den Armen bringt und von ihrem Mann entdeckt wird, wobei sich die Brote in Rosen verwandelten, zugeschrieben. Die Adlige widmete sich nach dem Tod ihres Mannes Gott und dem Dienst an den Armen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.