Deutsche wollen Athen halten

Die Mehrheit der Deutschen will einer Umfrage zufolge Griechenland im Euro-Raum halten, lehnen aber einen weiteren Schuldenschnitt ab. 62 Prozent sprechen sich gegen einen Austritts Griechenlands aus der Gemeinschaftswährung aus. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag der "Bild am Sonntag". Für eine Rückkehr des verschuldeten Landes zur Drachme sind nur 26 Prozent. Den von Athen geforderten zweiten Schuldenschnitt lehnen 68 Prozent der Deutschen ab, 21 Prozent plädieren für den Erlass von Schulden. Bundeskanzlerin Angela Merkel betont den Willen Deutschlands zur Solidarität mit Griechenland. (Seite 17)
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.