Die Boogie-Gewinner

Die Ergebnisse bei den Junioren(bis 17 Jahre): 1. Charly Veron und Dorine Veron (Frankreich), 2. Thomas Kildal Jacobsen und Sunniva Myrvang (Norwegen), 3. Benjamin Nousiainen und Anniina Laine (Finnland).

Hauptklasse: 1. Thorbjorn Solvoll Urskog und Flora Bouchereau (Norwegen), 2. Pontus Persson und Isabella Gregorio (Schweden), 3. Grzegorz Cherubinski und Agnieszka Cherubinska (Polen).

Senioren (ab 35 Jahre): 1. Francesco Secchi und Sonja Emch Secchi (Schweiz), 2. Gianluca Burbassi und Patrizia Agati (Italien), 3. Raphaël Dupas und Laurence Nograbat (Frankreich).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.