Die Clintons sind Großeltern
Aus aller Welt

New York.(dpa) Bill und Hillary Clinton sind Großeltern geworden. Chelsea Clinton, die einzige Tochter des Ex-US-Präsidenten und der ehemaligen US-Außenministerin, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die Kleine heiße Charlotte, twitterte die 34-Jährige am Freitagabend. Clinton ist seit vier Jahren mit dem Banker Marc Mezvinsky verheiratet. Chelsea Clinton hatte während der Schwangerschaft ihren Job als Reporterin für den Fernsehsender NBC aufgegeben. Sie wollte allerdings weiter für die Clinton-Stiftung arbeiten.

Rauchverbot in Autos mit Kindern

Osnabrück.(epd) Die Deutsche Krebshilfe fordert ein Rauchverbot in Autos mit Kleinkindern. Das geplante französische Anti-Tabak-Gesetz, das ein solches Verbot vorsehe, sei richtungsweisend, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Nettekoven der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. Auch in Deutschland solle kein Kind mehr den Gefahren des Passivrauchens in Autos ausgesetzt werden.

Schutz für Che und Chavez

Havanna.(KNA) Zum Schutz von "heiligen Symbolen" hat Kubas Regierung die Würdigung des kubanischen Revolutionshelden Ernesto Che Guevara (1928-1967) und Venezuelas Präsident Hugo Chavez (1954-2013) durch eigene Parfümdüfte untersagt. Das Parteiorgan "Granma" nannte die Präsentation der Duftwässer "Ernesto" und "Hugo" am Wochenende eine "unverantwortliche Aktion".
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.