Die Mischung macht's

Sexualpheromone helfen Insekten, den richtigen Partner zu finden. Dass es Unterschiede in der Zusammensetzung gibt, hat ein Forscherteam um Dr. Johannes Stökl und Prof. Dr. Joachim Ruther vom Institut für Zoologie der Universität festgestellt. Sie haben die Pheromone von drei Arten der Wespen-Gattung Leptopilina untersucht und drei verschiedene Mischungen analysiert: Alle drei besitzen den Lockstoffbestandteil Iridomyrmecin, das ursprünglich der Verteidigung dient, allerdings in unterschiedlicher Menge. Die verschiedenen Mischungen sollen artenübergreifende Paarungen vermeiden, da alle drei Spezies im gleichen Gebiet vorkommen. (ehi)

"Tiere essen" im Theater

"Tiere essen" heißt das Stück zur gleichnamigen Buchvorlage von Jonathan Safran Foer , das noch bis Ende April im Theater Regensburg zu sehen ist. Rund um eine lange Tafel konfrontieren die Schauspieler Pina Kühr , Ulrike Requadt , Frerk Brockmeyer und Gunnar Blume das Publikum mit Fakten zu Fleischproduktion und Massentierhaltung. Verstärkt wird das Gesagte von kleinen Aufziehküken, die über den Tisch springen, und einem Plüscheber mit Krone, den sich die Schauspieler gegenseitig zuwerfen. Kochkünstler Arpad Dobriban will in Kurzvorträgen seine Sicht von Kochen und Ernährung darlegen. Nach den Vorstellungen gibt Dobriban praktische kulinarische Einblicke in seine (fleischlose) Kochkunst. (ehi)

Schokohasen für Domspatzen

Eier, Fleisch und Osterbrot gehören zu den traditionellen Speisen, die in der Osternacht geweiht werden. Das tat auch Bischof Rudolf Vorderholzer im Dom. Wie Vorderholzer erklärte, würde er aber auch Schokoosterhasen segnen. Jeweils einen davon überreichte der Bischof am Ende des Gottesdienstes den anwesenden Domspatzen. Diese sorgten für die musikalische Gestaltung der Osternacht. Eine weitere Besonderheit war außerdem die Taufe einer jungen Chinesin. Als Tochter einer buddhistischen Mutter sowie eines konfessionslosen Vaters hat Musikstudentin Jinlu Li den katholischen Glauben durch ihre Großmutter (96) erfahren. Diese betete an diesem Abend in China für ihre Enkelin. (ehi)
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.