"Die Zeiten werden härter"

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) schwört die Bürger vom Krankenlager aus auf schlechtere Zeiten ein. "Die Zeiten werden härter", hieß es in Seehofers Landtagsrede zum Doppelhaushalt 2015/16 am Dienstag mehrfach. "Die Welt scheint aus den Fugen geraten." Vorgetragen wurde die Rede in Vertretung für den erkälteten Seehofer von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), die sich beim Vorlesen einmal versprach: "Die Zeiten werden heiter - äh härter."

Die Verabschiedung des Doppelhaushalts wird drei Tage in Anspruch nehmen. Das Budget jedes Ministeriums wird einzeln diskutiert, bevor am Donnerstag die CSU-Mehrheit im Landtag das Gesamtwerk verabschieden will. Im nächsten Jahr sollen die Ausgaben auf 51 Milliarden Euro steigen, 2016 dann auf 52,3 Milliarden. (Seite 5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.