DJs kreieren Namen "GTI-Brothers"

Andreas Kandler (30), Daniel Reindl (26) und Philipp Meier (29) sind Auto- und Musikfreaks, schrauben an den Fahrzeugen und schreiben nebenher Rap-Songs. "Das gemeinsame Musizieren wirkt als beruhigender Ausgleich zum stressigen Alltag", sagt Kandler.

Im eigenen Musikstudio am Pfaffenreuther Berg in Waldsassen nehmen die drei Jungs, die alle in normalen Berufen tätig sind, die Stücke auf. Veröffentlicht werden die Songs in Zusammenarbeit mit "Untergrund-Labels", wie Kandler erzählt.

Den Namen "GTI-Brothers" haben DJ Mangelsdorf und DJ Antoine beim GTI-Treffen am Wörthersee 2013 kreiert. "Den Namen gaben sie uns direkt während der Bühnenprobe", erinnert sich Andreas Kandler. Der Schweizer Antoine sitzt übrigens in der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" in der Jury. (pz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.