Döllnitz.
Schießstand in Verkaufsraum umfunktioniert

Schießstand in Verkaufsraum umfunktioniert Döllnitz. (sl) Ravensburger Puzzle, Playmobil, Lego und weitere viele Markenspielwaren sowie eine Riesenauswahl an Büchern waren im Schützenhaus aufgereiht. Groß war der Andrang am Samstagnachmittag, als die Tür zum Bücher- und Spielzeugbasar aufging. Der Schießstand, der zum Verkaufsraum umgestaltet war, lud zum Schauen und Kaufen ein. Beim bereits fünften Basar in Folge gab es fast doppelt soviel Angebote als im Vorjahr. Sogar bis aus Tschechien kamen
(sl) Ravensburger Puzzle, Playmobil, Lego und weitere viele Markenspielwaren sowie eine Riesenauswahl an Büchern waren im Schützenhaus aufgereiht. Groß war der Andrang am Samstagnachmittag, als die Tür zum Bücher- und Spielzeugbasar aufging. Der Schießstand, der zum Verkaufsraum umgestaltet war, lud zum Schauen und Kaufen ein. Beim bereits fünften Basar in Folge gab es fast doppelt soviel Angebote als im Vorjahr. Sogar bis aus Tschechien kamen die Interessenten. Der Erlös kommt der Schützenjugend zugute. Unter der Regie von Yvonne Kammerer waren die jungen Leute aktiv, Christa Brünsch unterstützte sie bei den Vorbereitungen. In der Gaststube gab es Kaffee und Kuchen. Bild: sl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.