Drei weitere Leichen aus Wrack geborgen
Aus aller Welt

Jakarta.(dpa) Elf Wochen nach dem Absturz einer Air-Asia-Maschine in Indonesien haben Rettungskräfte drei weitere Leichen geborgen und zur Identifizierung nach Surabaya gebracht. Sei seien in dem Wrack gewesen, das in etwa 30 Metern Wassertiefe in der Javasee zwischen Indonesien und Singapur liegt, sagte der Einsatzleiter der Nationalen Rettungsbehörde am Dienstag. Damit seien 106 der 162 Insassen gefunden worden. Das Flugzeug war am 28. Dezember auf dem Weg von Surabaya nach Singapur abgestürzt. Die Unglücksursache ist noch unklar.

300 Kilo Kokain in Bananenkisten

Völklingen.(dpa) In Bananenkisten haben Mitarbeiter eines Obst- und Gemüsemarkts im saarländischen Völklingen mehr als 300 Kilogramm Kokain entdeckt. Das aus Südamerika stammende Rauschgift sei am Vortag sichergestellt worden, bestätigte die Polizei einen Bericht der "Bild-Zeitung". Weitere Details wollte ein Sprecher nicht nennen. Nach dem Zeitungsbericht hatten die Mitarbeiter der Bananenreiferei die Drogen durch Zufall entdeckt. Das in grüne Plastikfolie verpackte Kokain lag zwischen den Bananen. Es soll einen Marktwert von 20 Millionen Euro haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.