Dritter Versuch

Das Kneippbecken in Theuern sei nun im dritten Versuch in Betrieb genommen, informierte Bürgermeister Roland Strehl den Wasser-Zweckverband. Die Probleme, die es gegeben hatte, sollen durch einen Umbau beseitigt sein. Die Anlage sei deutlich verkleinert worden. Gespeist werde sie jetzt durch Frischwasser. (e)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.