"Dschihadi-John" sehr wahrscheinlich getötet
Politik

Er galt als besonders schreckliches Gesicht des Islamischen Staates, Videos mit Enthauptungen machten ihn bekannt. Nun ist "Dschihadi John" vermutlich tot: getroffen von einer US-Drohne nahe der IS-Hochburg Al-Rakka in Syrien.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.