Ehrennadeln in Gold, Silber und Bronze

Für besondere Verdienste verlieh Landtagsabgeordneter Karl Vetter Urkunden und Ehrennadeln des Landesverbandes zusammen mit den Kreisvorsitzenden Gabriela Bäumler aus Etzenricht und Kreisrat Karl Meier aus Neustadt. Die Ehrennadel in Bronze ging an Marianne Schwab, Wendersreuth, Gertraud Mois, Denkenreuth, und Martin Neumann, Püllersreuth. Die Auszeichnung in Silber bekamen German Drechsler, Altenparkstein, Matthias Fütterer, Obersdorf, und Theo Fichtner, Steinreuth. Die Ehrennadel in Gold erhielten die Gründungsmitglieder Rupert Seitz, Oed, Josef Schwab, Wendersreuth, und Gottlieb Seitz, Oed, die sich seit über 30 Jahren in vielfacher Funktion eingebracht haben. Besonders Seitz habe sich als Motor erwiesen. Seit 34 Jahren engagiert er sich im Gemeinderat.Zum politischen Aschermittwoch am 18. Februar in Deggendorf wird der Kreisverband einen Bus organisieren. Zum Zoiglabend trifft man sich am Samstag, 21. Februar, am "Moierhof" in Altenparkstein. Auf der Agenda stehen auch eine Veranstaltung im Ferienprogramm und ein Preisschafkopf im Herbst. (rs)
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.