Ein Hotel in der Vilsaue

Ein Insekten-Hotel haben die Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Haselmühl, Josef Schindlbeck und Franz Schön, mit Gisela Reindl und Günter Dix im Beisein von Bürgermeister Roland Strehl, Mitarbeiterinnen der Kitas St. Antonius und St. Raphael sowie von vielen wissbegierigen Kindern in der Vilsaue aufgestellt.

Schindlbeck erläuterte, man habe eine "Kinderstube für Insekten" schaffen wollen, die der Bevölkerung neue Einblicke ermögliche. Bürgermeister Strehl lobte die Verantwortlichen des OGV Haselmühl für ihre guten Einfälle und Aktivitäten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.