Einstieg ins Musizieren
Vilseck

Schlicht. Sieglinde Geier bietet für die Werkvolkkapelle (WVK) am Donnerstag, 2. Juli, eine Schnupperstunde musikalische Früherziehung (MFE) für Kinder ab vier Jahre (in Einzelfällen ab drei) an. Auch Eltern bekommen die Möglichkeit, sich von dieser spielerisch-kreativen Heranführung ans Musizieren einen Eindruck zu verschaffen. Die Präsentation dauert von 13.30 bis gegen 14.15 Uhr.

Eine Anmeldung für die Vorstellung der MFE in Räumen des Kindergartens ist nicht erforderlich. Die neuen Kurse beginnen im Oktober. Anmeldeformulare liegen in den umliegenden Kindergärten auf. Informationen gibt es auch vorab bei WVK-Vorsitzender Sabine Kredler (09662/41 35 06, www.wvk-schlicht.de).

Feier auf dem Kirwaplatz

Schönlind. (lia) Heute entzündet die örtliche Feuerwehr auf dem Kirwaplatz ein Johannisfeuer. Die Feier beginnt um 19.30 Uhr, für die Bewirtung ist gesorgt.

Zünftiger Abend auf Dagestein

Vilseck. (rha) Der Heimat- und Kulturverein bietet einen Abend mit bayerisch-böhmischer Musik für Sonntag, 28. Juni, ab 17 Uhr im Hof der Burg Dagestan an. Es wirken mit: die Schlichter Rentnerband (Leitung: Hans Hufsky), der Liederkranz Vilseck (Dirigentin: Saskia Krügelstein), Nico Simon aus Aschach, die Familie Zapf (Hackbrett, Gitarre, Kontrabass) mit Begleitung von Manfred Frischmann und Thomas Fick (beide Akkordeon) sowie Marcus Lukas (Gstanzlsänger). Der Eintritt ist frei, es geht aber ein Spendenkorb um. Bei schlechtem Wetter wird in den Kirwastodl ausgewichen.

Freihung Johannisfeuer wird entfacht

Großschönbrunn. (jud) Die Landjugend entzündet morgen ein Johannisfeuer neben der Kreuzwegkapelle. Die Feier beginnt um 20 Uhr, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Warten auf die Dunkelheit

Seugast. (ö) Morgen feiert der Schützenverein Gut Ziel ein Johannisfeuer am Zimmergirglrangl in Weickenricht. Los geht das bewirtete Fest um 19 Uhr. Für den Nachwuchs gibt es einen nahen Kinderspielplatz und bei Einbruch der Dunkelheit Fackeln. Auftreten wird der Seugaster Schützenchor.

In aller Kürze

Gebenbach

Gitarrengruppe Gebenbach. Alle Instrumentalisten und Sänger der Gitarrengruppe treffen sich morgen um 18 Uhr in der Kirche zum Stimmen und Einsingen für den Dankgottesdienst der Firmkinder.

Blasmusik. Heute, 18 Uhr, Probe Nachwuchsorchester; morgen, 18.30 Uhr, Registerprobe Saxofon, 20 Uhr Gesamtprobe. Sonntag, 28. Juni, 9.30 Uhr, Abfahrt nach Ursulapoppenricht (Kirchenzug), 17.30 Uhr Abfahrt zur Amberger Sommerserenade.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.