Eltern holen 14-Jährige heim

Eine 14-jährige in Frankreich aufgegriffene Vermisste aus Brandenburg wird von ihren Eltern abgeholt. "Die Eltern haben sich entschieden, selbst nach Frankreich zu fliegen", sagte Polizeisprecherin Dörte Röhrs am Donnerstag. "Insofern ist der Vermisstenfall abgeschlossen." Nach der Rückkehr seien Vernehmungen zum Verschwinden der 14-Jährigen und dem angeblichen Liebesverhältnis mit ihrem Onkel (47) geplant. Dieser soll voraussichtlich an diesem Freitag aus französischem Gewahrsam entlassen werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.