Endspurt im Kultur-Programm
Kümmersbruck

Kümmersbruck. (e) Das Programm von "Kunst, Kultur, Kümmersbruck" endet im November. Dabei erwartet Kulturinteressierte noch einmal ein geballtes Angebot zwischen Freitag und Sonntag, 14. und 16. November, im Rathaus und in der Mehrzweckhalle.

Dort macht den Anfang am Freitag, 14. November, um 19.30 Uhr eine heiter-hintersinnige musikalische Reise, geleitet von Hubert Treml und Franz Schuirer, deren Programm voller Lebenslust steckt.

In ihren Mundartsongs besingen die Regensburger das Leben und die Liebe, die Sehnsucht und das Glück. Dabei geht es durch Bayern, entlang der B 15 von Hof nach Rosenheim. Unter anderem erzählen die beiden erstmals die neue Gschicht vom Brandner Kaspar. Der Eintritt kostet 12, an der Abendkasse 13 Euro.

Eine Musical-Gala präsentiert die Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Der Eintritt kostet 12 beziehungsweise 13 Euro, Karten gibt es bei der Gemeindekasse.

Wie immer ist am Sonntagnachmittag das Café im Rathaus-Foyer Treffpunkt der Kümmersbrucker. Die Bewirtung übernimmt der Kirchenbau- und Förderverein Martin-Schalling-Haus. Auch der neue Kalender für 2015 wird verkauft.

Buchvorstellung: Keine Karten mehr

Kümmersbruck. (ads) Die Buchvorstellung am Donnerstag, 6. November, in der Gemeindebibliothek ist ausverkauft: Es gibt auch an der Abendkasse keine Karten mehr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.