Erste Stempel für kleine Radler

Sportlich eröffnete die Feuerwehr Michldorf das Ferienprogramm. Die Mädchen und Buben stiegen auf das Fahrrad und machten sich auf den Weg nach Irchenrieth. Bild: fz
Mit einer Radtour startete die Feuerwehr Michldorf das Ferienprogramm in der Marktgemeinde Leuchtenberg. Am Feuerwehrhaus trafen sich die kleinen Radler, um mit den Aktiven um Kommandant Harald Dirnberger und Jugendbeauftragtem Dominik Adam Richtung Gärtnerei Schröder zu fahren.

Dann ging es nach Irchenrieth und in einem Bogen zum Waldspielplatz. Dort gab es Getränke, Wienerl und Eis. So gestärkt traten die jungen Sportler die Rückfahrt an. Den Mädchen und Buben hatte es großen Spaß gemacht. Sie haben nun auch schon den ersten Stempel im Ferienpass.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.