Fahrerlos auf der Autobahn

Der Bund will die Entwicklung selbstfahrender Autos vorantreiben und plant eine erste Teststrecke auf einer Autobahn in Bayern. "Auf der Autobahn 9 starten wir das Pilotprojekt 'Digitales Testfeld Autobahn', sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Erste Maßnahmen sollten dieses Jahr starten. Die Teststrecke solle so ausgerüstet werden, dass die Kommunikation nicht nur zwischen den Testfahrzeugen, sondern auch zwischen Sensoren an der Straße und den Autos möglich ist, etwa bei der Übermittlung von Daten zur Verkehrslage oder zum Wetter. "Dort werden also Fahrzeuge mit Assistenzsystemen und später auch voll automatisierte Fahrzeuge fahren können", sagte Dobrindt. "Die deutsche Autoindustrie wird auch beim digitalen Auto Weltspitze sein können."
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.