Fahrzeug übersehen - Weitere Schwerverletzte
Frauen sterben am Unfallort

Bild: Götz
Maxhütte-Haidhof. Noch an der Unfallstelle verstarben am Dienstagabend zwei Frauen bei einem schweren Verkehrsunfall in Maxhütte-Haidhof, Ortsteil Ponholz. Sie waren zuvor von Maxhütte-Haidhof mit ihrem Audi in die B15 eingebogen. Dabei übersah die 41-jährige Frau am Steuer einen bevorrechtigten Seat Cordoba, stieß mit diesem zusammen und prallte dann gegen einen aus Regensburg kommenden Ford.

Die 41-jährige Audi-Fahrerin und ihre 34-jährige Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle. Die 27-jährige Fahrerin des Seat und die 59-jährige Fahrerin des Ford wurden ebenfalls schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungsfahrzeugen in Regensburger Krankenhäuser gebracht.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen, die Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Noch an der Unfallstelle verstarben am Dienstagabend zwei Frauen bei einem schweren Verkehrsunfall in Maxhütte-Haidhof, Ortsteil Ponholz. Zwei weitere wurden schwer verletzt. (Bilder: Gerhard Götz)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.