Familie Balk freut sich über viele Glückwünsche
Hochzeit und Taufe

Feuerwehr-Chef Günther Schultes und Kommandant Josef Pruy (von rechts) sowie Vorsitzender Michael Bartmann und Stellvertreter Alfons Wurzer (von links) vom Kriegerverein gratulierten Martin Balk und dessen Ehefrau Christiane zur Hochzeit. Bild: es
Wie sich's gehört für eine Hochzeit: Blauer Himmel und Sonnenschein machten den Samstag zu einem besonders schönen Tag. Pfarrer Wilhelm Bauer holte die Brautleute Martin und Christiane Balk, geborene Portner, am Samstag am Kirchenportal ab und begleitete sie zur kirchlichen Trauung ins Gotteshaus.

Eddy Gabler (Gitarre) und Reinhard Ehrenreich (Keyboard und Gesang) aus Schwandorf umrahmten die Brautmesse. Als sich Martin, beschäftigt bei Kälte Grohmann in Irchenrieth, und die Krankenschwester Christiane das Jawort gaben, meinte Pfarrer Bauer: "Was Gott verbunden hat, soll der Mensch nicht trennen." Ein weiterer Höhepunkt war dann die Taufe von Jakob, dem Sohn des Brautpaares. Nach dem Verlassen der Kirche mussten die Neuvermählten viele Hände schütteln. Für die Feuerwehr überbrachten Vorsitzender Günther Schultes und Kommandant Josef Pruy und für den Kriegerverein die Vorsitzenden Michael Bartmann und Alfons Wurzer die Glückwünsche.

Gute Wünsche kamen auch von Mitgliedern des Motorsportclubs (MSC) Tännesberg und Reitern der "Lucky Horse Ranch" aus Pilchau, die mit ihren Pferden nach Kleinschwand geritten kamen. Alle stießen mit den Neuvermählten mit Sekt auf eine gute Zukunft an.

Mit einem Oldtimer chauffierte Rudi Völkl das Hochzeitspaar zur Feier in der "Lederer-Scheune" nach Tännesberg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.