Fanclub wächst weiter an

Die "Stiftland Bazis" spielen wie ihre sportlichen Vorbilder im Spitzenfeld. Bei der Mitgliederzahl kann der FCB-Fanclub wieder Top-Ergebnisse vorweisen, mit einem Anstieg von 687 auf 720 Personen.

Bei der Jahreshauptversammlung der "Stiftland Bazis Schönkirch" im Vereinslokal, dem Gasthof zur Sonne, standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde Markus Preisinger an der Spitze bestätigt.

In seinem Rückblick erinnerte Preisinger an den Besuch der Fußballspiele, darunter auch eine Flugreise zum Champions-League-Halbfinale in Barcelona. Unter www.stiftland-bazis.de sind die neuesten Informationen abzurufen. Die diesjährige Waldweihnachtsfeier findet laut Preisinger am Samstag, 19. Dezember statt, Treffpunkt um 19 Uhr am Vereinslokal. Als erfreulich konnte der Vorsitzende berichten, dass die Mitgliederzahl mit 687 seit der letzten Jahreshauptversammlung im Jahr 2014 auf nunmehr 720 Personen angewachsen ist. Die Ehrung des 700. Mitgliedes, Roland Grüner aus Sölden/Österreich, wird nachgeholt.

In seiner Terminvorschau gab Preisinger noch bekannt, dass die Nachfeier für das zehnjährige Jubiläum am Freitag, 27. November, stattfindet. Abfahrt ist um 19 Uhr am Vereinslokal. Es geht zur Zoiglwirtschaft "Zum Rechensimer" in Röthenbach. Das Ergebnis der Neuwahlen lautet: 1. Vorsitzender Markus Preisinger, 2. Vorsitzender Georg Strickner, Schriftführer Tobias Schedl, Kassier Matthias Rübl, Jugendvertreterin Anna-Lena Mayer, Beisitzer Jürgen Preisinger, Jürgen Kraus, Christoph Mayer, Michael Helgert, Wolfgang Schön und Manuel Zeitler. Die Kassenprüfer sind Rainer Löw und Michael Gleißner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.