FC Bayern verpflichtet Nationalspielerin Sara Däbritz
Von Freiburg nach München

Sarah Däbritz. Bild: dpa
München. (dpa/lby) Der FC Bayern München hat Fußball-Nationalspielerin Sarah Däbritz vom SC Freiburg verpflichtet. Die 19 Jahre alte Mittelfeldspielerin aus Ebermannsdorf (Kreis Amberg-Sulzbach) wechselt zum 1. Juli und erhält beim Bundesligisten einen Zweijahres-Vertrag bis 2017, wie der FC Bayern am Donnerstag mitteilte.

Bei der Europameisterschaft 2013 stand Däbritz zweimal für die DFB-Auswahl auf dem Platz. Im vergangenen Sommer wurde sie mit der U20-Nationalmannschaft in Kanada Weltmeisterin. Däbritz erklärte, sie wolle sich «in einem Top-Team der Bundesliga durchsetzen und beweisen».
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.