Feuerwehr Pfrentsch legt Leistungsprüfung ab
"Hervorragende Arbeit"

Andrea Zöphel (Vierte von rechts) und Julia Landgraf (Mitte) meisterten mit ihren männlichen Kollegen die Leistungsprüfung ohne Probleme. Bild: fjo
Die wochenlangen Übungen krönten zwei Gruppen der Feuerwehr mit einer tadellosen Leistungsprüfung. Zwei junge Damen und neun Herren unterzogen sich der Prozedur. Zweiter Kommandant Hans-Peter Müller aus Waidhaus und Kreisbrandmeister Gerhard Gösl aus Altenstadt bei Vohenstrauß übernahmen die Aufgabe als Schiedsrichter.

Bürgermeisterin Margit Kirzinger und Ehrenkommandant Hans Lang gesellten sich als aufmerksame Beobachter gerne dazu. Die Bilanz der beiden Schiedsrichter konnte sich hören lassen. In Pfrentsch werde "hervorragende Feuerwehrarbeit" geleistet. Zu den Teilnehmern der Prüfung zählte Kommandant Andreas Neuber, der nun über die Stufe "Gold-Rot" verfügt. Gleiches gilt für Alexander Werner und seinem Bruder Bernd Werner. "Gold" erreichten außerdem Andrea Zöphel, Julia Landgraf, Florian Kleber, Ludwig Greß junior, Johannes Kleber und Anton Zimmermann. Seine erste Leistungsprüfung absolvierte Lukas Lanz ("Bronze"). Als Ersatz unterstützte zweiter Kommandant Thomas Müller den Ablauf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.