Feuerwehrleute erhalten für fehlerfreie Leistung viel Lob

Feuerwehrleute erhalten für fehlerfreie Leistung viel Lob (es) Mit Unterstützung von Kreisbrandmeister Thomas Kleber bereitete Kommandant Martin Uschold zwei Gruppen der Feuerwehr auf eine Leistungsprüfung vor. "Hut ab, was die Feuerwehr Woppenrieth leistet", lobte zweiter Bürgermeister Hans-Peter Klünner. Die Schiedsrichter Harald Dirnberger und Dieter Malzer sowie Kleber notierten den Ablauf, ein Fehler war ihnen aber nicht aufgefallen: "Prüfung bestanden." Bei der Verleihung der Abzeichen im Gasthaus
Mit Unterstützung von Kreisbrandmeister Thomas Kleber bereitete Kommandant Martin Uschold zwei Gruppen der Feuerwehr auf eine Leistungsprüfung vor. "Hut ab, was die Feuerwehr Woppenrieth leistet", lobte zweiter Bürgermeister Hans-Peter Klünner. Die Schiedsrichter Harald Dirnberger und Dieter Malzer sowie Kleber notierten den Ablauf, ein Fehler war ihnen aber nicht aufgefallen: "Prüfung bestanden." Bei der Verleihung der Abzeichen im Gasthaus Bauer brachte es der Kreisbrandmeister auf den Punkt: "Passt alles. Macht so weiter." Klünner hob auch die Dorfgemeinschaft hervor und überreichte eine Geldspende von Bürgermeister Max Völkl. Das Leistungsabzeichen in Bronze bekamen Christoph und Katharina Heuberger sowie Martin Bamler. Silber: Lisa Reil, Matthias Uschold und Kristin Bamler. Gold/Blau: Christian Schärtl und Josef Uschold. Gold/Grün: Andrea und Christa Uschold. Gold/Rot: Barbara Baier und Vorsitzenden Manfred Zitzmann. Bild: es
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.