Flüchtiger Sexualstraftäter wieder in psychiatrischer Anstalt
In der Nähe von Bonn festgenommen

Blaulicht Polizei
Regensburg. Der zweite Mitte April entflohene Sexualtäter, Karl-Heinz Lippert, ist nach Informationen der Polizei Regensburg mittlerweile in der Nähe von Bonn festgenommen worden. Nach umfangreichen Ermittlungen war sein Aufenthaltsort festgestellt worden.

Lippert war bei einem begleiteten Freigang zusammen mit einem weiteren Sexualstraftäger am 17. April aus dem Maßregelvollzug des Bezirksklinikums Regensburg entflohen. Der zweite Mann konnte schon nach wenigen Tagen wieder gefunden werden. Lippert wurde nach der Festnahme in eine geschlossene psychiatrische Einrichtung eingeliefert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.