Fotowettbewerb: Sieger stehen fest
Kümmersbruck

Kümmersbruck. (e) Explizit zum Jubiläumsjahr wurde schon Anfang des Jahres unter der Regie von Paul Wied ein Fotowettbewerb ausgeschrieben, der sich mit diesen Kategorien befasst: Kümmersbruck im Spiegel der vier Jahreszeiten, Stadt und Land, Menschen und Brauchtum.

Mittlerweile ist der Wettbewerb abgeschlossen, 26 Einsender haben sich laut Paul Wied an der Konkurrenz beteiligt und Arbeiten eingereicht. Die Jury mit Max Paulus, Bernhard Hiersig, Thomas Pronath, Monika Rambach und Bürgermeister Roland Strehl hat inzwischen sämtliche Fotos begutachtet und bewertet.

Die Siegerehrung ist am Samstag, 18. Oktober, um 16 Uhr im Rathaus. Ausgezeichnet werden die ersten drei Fotografien in den jeweiligen Kategorien. Die besten Bilder werden ausgestellt, darüber hinaus je zwei Bilder von jedem Teilnehmer. Der Chor der Grundschule umrahmt die öffentliche Preisverleihung.

Siedler laden zum Weinfest

Lengenfeld. Die Siedlergemeinschaft lädt Mitglieder und Gäste zum Weinfest in das Vereinsheim ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 18. Oktober, um 19 Uhr. Zu süffigem Wein werden allerlei Schmankerln angeboten.

Action während der Herbstferien

Kümmersbruck. (e) Auch während der Herbstferien bietet die gemeinnützige GmbH "Erlebnis pur" Betreuungsaktionen für Kinder an. Sie umfassen die Woche von Montag, 27. Oktober, bis Freitag, 31. Oktober, jeweils von 8 bis 13 bzw. bis 17 Uhr. Geboten werden kurze schulische Lerneinheiten, ein Frühstück und wechselnde Angebote wie Höhlenklettern, Kanufahren, Survival-Workshops und andere kreative Betätigungen.

Teilnehmen können Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren aus dem gesamten Landkreis, Geschwisterkinder können auch älter sein. Der Tagespreis (inklusive Essen, Eintritte, Material, Versicherung) liegt bei 18 (bis 13 Uhr) oder 30 Euro (bis 17 Uhr). Mitarbeiter der Stadt Amberg, der Firma Grammer und der Sparkasse erhalten Sonderkonditionen. Weitere Informationen und Anmeldeformulare: www.beterle.de oder Telefon 0 96 21/4 98 93 98.

Jubiläums-Rommé der "Arche Noah"

Kümmersbruck. Die Kindertagesstätte "Arche Noah" richtet am Samstag, 18. Oktober, im Gemeindesaal (Räume unter der Einrichtung) anlässlich des zehnten Mals einen Jubiläums-Rommé-Abend aus. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Turnierbeginn um 19 Uhr. Die Startgebühr kostet 6,50 Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 0 96 21/7 13 03 möglich.

Ebermannsdorf 50er und 60er auf der Bühne

Ebermannsdorf. Bei einem Tanzabend mit der Revivalband Hula Hoop im Berggasthof leben die 50er und 50er Jahre auf. Die Musiker stehen am Samstag, 18. Oktober, ab 20.30 Uhr auf der Bühne. Der Eintritt kostet fünf Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.