Freihung.
Herbstbasar für Baby- und Kinderkleidung

Die MOK-Gruppe (Mütter-ohne-Kind) Freihung veranstaltet am 13. September von 14 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum Freihung einen Basar. Angeboten werden dabei Baby-und Kinderbekleidung, Babyausstattung und Spielsachen sowie Wintersportartikel und Sportschuhe.

Straßenschuhe, Unterwäsche und verschmutzte Wäsche werden nicht angenommen. Die Annahme der Ware ist auf 40 Artikel pro Person begrenzt. Die Anlieferung der Ware erfolgt am Samstag, 13. September, von 14 bis 15 Uhr im Gemeindezentrum. Die angelieferten Teile sind mit Etiketten (keine Stecknadeln!) zu versehen, auf denen die vergebene Nummer (in Rot), die Größe und der Preis anzugeben sind. Die Organisatoren bitten, keine Preise wie 1,60 oder 1,99 zu verlangen, sondern die Preise in 0,50-Cent-Schritten zu staffeln. Transportkisten sind ebenfalls mit der vergebenen Nummer zu kennzeichnen.

Die Nummernvergabe erfolgt bei Klara Großer (donnerstags, freitags und samstags zischen 16 und 18 Uhr) unter Telefon (09646) 1341.

Die Abholung der nicht verkauften Ware erfolgt am Sonntag, 13. September, zwischen 18 und 18.30 Uhr, ebenfalls im Gemeindezentrum. Nicht abgeholte Ware wird einem caritativen Zweck zugeführt. MOK behält 15% des Reinerlöses ein.

Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen (gerne auch zum Mitnehmen) sowie Kaltgetränke für wartende Väter.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.