Freispruch für Erzieherinnen
Aus aller Welt

Altenburg.(dpa) Das Amtsgericht Altenburg hat vier wegen rabiater Praktiken angeklagte Krippenerzieherinnen freigesprochen. "Das, was wir hier nachweisen konnten, ist nicht strafbar", sagte Richter Sandy Reichenbach am Dienstag. Den Frauen war vorgeworfen worden, unruhige Kleinkinder zum Einschlafen fest in Decken gewickelt und zusätzlich mit Windeln verschnürt zu haben. Staatsanwaltschaft und Verteidigung hatten zuvor Freisprüche gefordert.

Mallorca: Fähre nach Feuer geräumt

Palma de Mallorca.(dpa) Auf einer Fähre ist in der Nähe der spanischen Ferieninsel Mallorca ein Feuer ausgebrochen. Wie der Seenotrettungsdienst am Dienstag mitteilte, mussten die Passagiere etwa 35 Kilometer westlich der Insel das Schiff verlassen. Die etwa 150 Fahrgäste seien von einer anderen Fähre aufgenommen worden, berichtete die Zeitung "Diario de Mallorca". Die Fähre hatte sich auf der Fahrt nach Valencia befunden.

Zwölf Tote bei Unwetter in Brasilien

Salvador.(dpa) Mindestens zwölf Menschen sind im Nordosten Brasiliens bei einem Unwetter umgekommen. Sie wurden am Montag von zwei Erdrutschen in Salvador verschüttet, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete. Mehrere Menschen werden vermisst, drei weitere wurden verletzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.