Friedenslicht ist angekommen
Hahnbach

Ursulapoppenricht. Das Friedenslicht kann am Samstag, 20. Dezember, nach dem Vorabendgottesdienst mit nach Hause genommen werden. Die Gottesdienstbesucher sollten deshalb Laternen nicht vergessen. Kerzen gibt es zu kaufen.

Ursensollen Termine für neues Kindergartenjahr

Ursensollen. In der Woche vom 19. bis 22. Januar können mit der Leiterin des Kindergartens St. Vitus, Angelika Hiltl, Termine zur Anmeldung von Kindern telefonisch unter der Rufnummer 0 96 28/92 32 90 vereinbart werden. Bei der Vorstellung selbst muss das Heft über ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen vorgelegt werden.

In aller Kürze

Hahnbach

Frauen-Union.Seniorennachmittag am Dienstag, 20. Januar, ab 15 Uhr im Pfarrsaal. Programm: Bürgermeister Bernhard Lindner referiert über "Aktuelles aus der Gemeinde", Auftritt des Trachtenvereins "Hoamatland", Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die Frauen-Union.

MGV Hahnbach und Umgebung. Morgen, 19 Uhr, Einsingen in Sängerkleidung im Gasthaus Ritter zur vorweihnachlichen Feier.

MGV Ursulapoppenricht. Morgen, 18.50 Uhr, Einsingen im Pfarrheim, anschließend vorweihnachtliche Feier mit Ehrungen im Pfarrsaal. Dienstag, 23. Dezember, 19.45 Uhr, Singstunde in der Pfarrkirche Ursulapoppenricht.

Poppenricht

Gesangverein Traßlberg und Umgebung. Samstag, 20. Dezember, Einladung an Mitglieder und deren Angehörige zur Weihnachtsfeier im Gasthaus Kopf in Altmannshof. Um 19.30 Uhr beginnt der besinnliche Teil mit gesanglichen Darbietungen der Gastgeber und mit weihnachtlichen Lesungen von Albert Meier. An diesem Abend werden auch langjährige Mitglieder geehrt. Hobbyfotograf Georg Auers rundet die Feierstunde mit einem Diarückblick ab.

Ursensollen

SG Edelweiß Hohenkemnath. Das Glaskugelschießen läuft noch montags und freitags zu den üblichen Zeiten. Der Schuss auf die Glaskugel beziehungsweise den Christbaum erfolgt ist am Samstag, 3. Januar, ab 19.30 Uhr möglich. Anschließend Preisverleihung.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.