Fünf Verletzte bei Kirchendemenreuth
Unfallursache unklar

Bild: Wellenhöfer
Kirchendemenreuth. (rw) Alarm am Morgen: Heute früh kam es gegen 7.45 Uhr auf der Bundesstraße 22 zwischen Erbendorf und Altenstadt/WN bei Döltsch zu einem Verkehrsunfall.

Nach ersten Angaben sind insgesamt fünf Personen verletzt. Eine Person musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Wie es zu dem Unfall kam, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren, steht noch nicht fest.

Neben BRK und Notarzt waren die Feuerwehren aus Kirchendemenreuth, Altenstadt/WN und Wildenreuth im Einsatz. Die Bundesstraße war für rund 45 Minuten gesperrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.