Für Kinder auf den Philippinen

Bei der Messe an Dreikönig erfolgte durch Pfarrer Manfred Wundlechner die Aussendung der Sternsinger von Wildenau. Die Heiligen Drei Könige sammeln für Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit! Nach altem Brauch ziehen die Ministranten der Pfarrgemeinde Püchersreuth durch die Ortschaften. Unter dem Motto "Segen bringen - Segen sein" bringen die Sternsinger die Botschaft in die Häuser, dass Gott Mensch für Alle geworden ist. Mit Kreide schreiben die Sternsinger an die Türen "20 + C + M + B + 15", was für "Christus Mansionem Benedicat" (Christus segne dieses Haus) steht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.