Gaukönige und Gauliesln

Gauschützenmeister Stefan Brandmiller, dessen Stellvertreter Anton Hirnet sowie Gausportleiter Florian Frischmann proklamierten die neuen Gaukönige und -liesln. Gaukönig Luftgewehr wurde Christoph Wittmann (Grenzland Waldheim) mit einem 98-Teiler vor seinem Mannschaftkollegen Anton Hirnet (116).

Gauliesl LG wurde Theresa Guttenberger von der Schützengesellschaft Moosbach mit einem 107-Teiler vor Claudia Kraus von den "Loisbach"-Schützen Heumaden (110). Gaujugendkönig LG darf sich Florian Wazl von "Hubertus" Eslarn mit einem 47 Teiler nennen. Vizekönig ist Andreas Sorgenfrei (58), ebenfalls "Hubertus" Eslarn.

Gaukönig Luftpistole wurde Anton Hirnet von Grenzland Waldheim mit einem 59-Teiler vor Wolfgang Möhwald (82) vom Verein "Bayerntreu" Lennesrieth. Gauliesl LP ist Hildegard Werner vom Schützenverein Pfrentsch. Vizeliesl wurde Christina Bauer aus Heumaden. Gaujugendkönig LP wurde Valentin Kellner aus Oberlind mit einem 429-Teiler vor Leonie Müller (641) vom Schützenverein Waldthurn.

Die Könige und Liesln erhielten Ketten und Scheiben, die Vizekönige Wurstketten und die Vizeliesln jeweils einen Blumenstrauß. (gi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.