Georgenberg.
Floß "Anni und Ingo" sticht nach Segnung demnächst in See

Floß "Anni und Ingo" sticht nach Segnung demnächst in See Georgenberg. (pi) Für Manfred Janker war der Donnerstag, Christi Himmelfahrt, ein besonderer Tag. Schließlich hat der Oberpfälzer Waldverein wieder ein neues Floß. Das bisherige Floß "Anni" (nach Forstamtfrau Anna Bruglachner-Zaschka) hat mit Ingo Giersemehl, dem Geschäftsführer der Firma Kochendörfer Wasserkraftanlagen Turbinen-Maschinenbau, einen neuen Taufpaten und trägt nun den Namen Floß "Anni und Ingo". Der Vorsitzende hob bei der Pr
(pi) Für Manfred Janker war der Donnerstag, Christi Himmelfahrt, ein besonderer Tag. Schließlich hat der Oberpfälzer Waldverein wieder ein neues Floß. Das bisherige Floß "Anni" (nach Forstamtfrau Anna Bruglachner-Zaschka) hat mit Ingo Giersemehl, dem Geschäftsführer der Firma Kochendörfer Wasserkraftanlagen Turbinen-Maschinenbau, einen neuen Taufpaten und trägt nun den Namen Floß "Anni und Ingo". Der Vorsitzende hob bei der Präsentation deshalb vor allem das Engagement des Unternehmers und seiner Familie hervor und wusste: "Da steckt nicht nur viel Arbeit dahinter, sondern auch jede Menge Wert drin." Laut Janker war das aber längst nicht alles. Ohne die Zimmerei Götzfried mit deren Kran beispielsweise hätte das Floß nämlich kaum seinen angestammten Platz am Sieben-Insel-Weiher bei Galsterlohe. "Alle haben an einem Strang gezogen", würdigte der OWV-Chef die Leistungen aller Beteiligten und sprach von einem gelungenen Gemeinschaftswerk. Dieses ist auch ganz im Sinne von Bürgermeister Johann Maurer. Er bezeichnete den Sieben-Insel-Weiher als "wahres Kleinod unserer Gemeinde". "Der OWV hat wieder ein Meisterwerk vollbracht", freute sich Maurer und wies darauf hin, "dass erst in See gestochen werden kann, wenn die Brutzeit der Tiere vorbei ist". Geistlicher Rat Antony Soosai segnete das Floß. Bild: pi
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.