Geplantes Festprogramm

Der bisher geplante Festablauf: Am Freitag, 27. Mai, nach dem Totengedenken wird das Fest mit dem Bieranstich eröffnet. Die "Stoapfälzer Spitzbuam" wollen die Festhalle mit einem Knaller-Partyabend zum Beben bringen.

Am Samstag, 28. Mai, steht zunächst ein Ehrenabend für verdiente Mitglieder und Ehemalige auf dem Programm. Eine bayerische Rocknacht mit der Band "Wöidarawöll" schließ sich an. Der Sonntag, 29. Mai, beginnt mit einem Empfang der Festdamen und Patenvereine, danach folgt der Festgottesdienst. Den Frühschoppen begleitet die Jugendblaskapelle aus Roggenstein.

Nach dem Mittagessen steigt der Festzug. Im Anschluss daran wird bis zum Festausklang am Abend die Pischdorfer Blasmusik noch einmal ordentlich einheizen. (fz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.